Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen 2017-09-17T04:17:24+00:00

Zusammenfassung in nicht-juristischer Sprache

1. Die Vertraulichkeit Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen und ist für unser Geschäftsmodell von zentraler Bedeutung.

2. Sie übermitteln uns unterschiedliche Informationen, insbesondere finanzieller, demographischer und juristischer Natur. Aufgrund Ihres Internetverhaltens erhalten wir weitere Informationen von Ihnen.

3. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergeleitet, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.
– Ihr komplettes Bewerbungsdossier wird nach Ihrer Einreichung an die Partnerverwaltung weitergeleitet. Keine andere Verwaltung hat Zugang zu Ihren Daten oder Ihrem Dossier, es sei denn, Sie haben es selbst bei einer Verwaltung hinterlegt.
– Wenn Sie von vorteilhaften Angeboten profitieren wollen (Versicherungen, usw.), wird ein Teil Ihrer Angaben an Dritte weitergeleitet.

4. Wir richten Sicherheitssysteme ein, um nicht-autorisierten Zugriffen vorzubeugen, insbesondere durch SSL-Verschlüsselung. Alle sensiblen Daten werden in der Schweiz gespeichert.

5. Die eingereichten Dateien werden nach 1 Jahr gelöscht und Ihr Profil wird nach 1 Jahr anonymisiert ohne Login.
Bitte beachten Sie, dass diese Zusammenfassung keinerlei Garantie bietet, lediglich der folgende formelle Text ist rechtlich bindend.
locataire-securite

Bestimmungen zum Datenschutz und der personenbezogenen Daten

Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen. Die vorliegenden Bestimmungen beschreiben die von uns zur Sammlung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verwendeten Methoden.

Indem Sie uns diese Daten liefern und/oder durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäss der gelten Gesetzgebung sowie den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der vorliegenden Datenschutzbestimmungen sammeln, speichern, verarbeiten und verwenden können. Sollten Sie diesen Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, uns keine persönlichen Daten zu liefern. Wenn Sie Ihre Zustimmung verweigern oder entziehen, oder wenn Sie sich entscheiden, uns nicht die erforderlichen personenbezogenen Daten zu liefern, besteht die Möglichkeit, dass wir Ihnen einen Teil oder unsere gesamten Leistungen nicht erbringen können.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu den vorliegenden Datenschutzbestimmungen haben, oder Ratschläge zur Verbesserung der Qualität, schreiben Sie uns an privacy@immodating.com.

Diese Datenschutzbestimmungen ist fester Bestandteil der Nutzungsbedingungen. Jeder durch einen Grossbuchstaben beginnende Begriff hat die ihm in den Nutzungsbedingungen zugewiesene Bedeutung.

A. Gesammelte Daten

Wir speichern mit Sorgfalt und unter strenger Einhaltung der Gesetzgebung in Bezug auf den Datenschutz die personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, in der Absicht ein elektronisches Bewerbungsdossier zu erstellen, das an eine oder mehrere Partnerverwaltungen von Immodating gerichtet ist oder Angebote von anderen Dienstleistern zu erhalten, die Partner von Immodating sind. Zudem speichern wir auch Informationen über Ihre Verwendung und Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite.
Folgende in Kategorien eingeteilte Informationen werden von uns gesammelt (weiter unten gehen wir näher auf diese Kategorien ein):
– Login: Benutzername, Passwort, usw.
– Identität: Nachname, Vorname, Staatsangehörigkeit, usw.
– Verfügbarkeit: Telefon, E-Mail, SMS, usw.
– Verfügbarkeit: Telefon, E-Mail, SMS, usw.
– Demographische Angaben: Alter, Anzahl der Familienmitglieder, usw.
– Persönlichkeit: Geschmack, Vorstellung, usw.
– Finanzielles: finanzielle Verhältnisse, usw.
– Rechtliches: Betreibungen, usw.
– Bescheinigungen: Betreibungsregisterauszug, Lohn, Ausweispapiere, usw.
– Statistik: Anzahl der eingereichten Dossiers, usw.
– Wünsche: Personalisierung, Bedürfnisse, Lebenseinstellung, usw.
– Internetverhalten: Surfverhalten, aufgerufene Seiten, usw.

B. Minderjährige

Wir speichern bewusst keinerlei personenbezogene Daten von Minderjährigen und wir verwenden diese Informationen auch nicht, wenn wir herausfinden, dass diese von einem Minderjährigen stammen.

C. Verwendung der personenbezogenen Daten

Im Allgemeinen werden Ihre personenbezogenen Daten nur dafür genutzt, Ihnen bekannte Serviceleistungen anzubieten, auf die Sie zugreifen wollen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte (Partner von Immodating) übermittelt und kommuniziert, wenn dies für die Ausführung der Serviceleistungen notwendig ist oder wenn Sie vorab Ihre Zustimmung erteilt haben.
– Bei der Erstellung eines elektronischen Bewerbungsdossiers mittels der elektronischen Einreichung des Bewerbungsdossiers für eine Mietwohnung, werden Ihre personenbezogenen Daten an die betreffende Verwaltung weitergeleitet. Diese wird Ihr Dossier bearbeiten und kann Ihnen weitere Mietangebote zukommen lassen, sofern Sie diese Option in Ihrem Dossier ausgewählt haben.
– Keine andere Verwaltung kann auf Ihr Dossier oder Ihr Profil zugreifen. Wenn Sie ein anderes Dossier an eine andere Verwaltung einreichen wollen, können Sie Ihre hinterlegten Daten auch für diesen Vorgang nutzen.
– Wenn Sie zustimmen, über vorteilhafte Angebote wie Umzug, Relocation, Haftpflichtversicherung oder Bürgschaft informiert zu werden, können Ihre Daten wie Identität, Verfügbarkeit, Anschrift, Demographische Angaben und Wünsche an unsere Partner weitergeleitet werden.
– Wenn Sie einen (oder ermöglichen die Steuerung a) Zertifikat über die Website, werden lernen, zu bestellen gibt, dass (möglicherweise) übertragen Deltavista, die Ihr Zertifikat etablieren wird.
Die personenbezogenen Daten können ausserdem an Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich erforderlich ist, eine richterliche Anordnung vorliegt oder im Falle des Verkaufs unseres Unternehmens.
Zusätzlich zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf die Zurverfügungstellung der Leistungen, auf die Sie zugreifen möchten, behalten wir uns das Recht vor alle oder einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken zu nutzen, beispielsweise um mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen Umfragen zu senden, Ihnen weitere Dienstleistungen anzubieten, die Sie eventuell interessieren können oder Untersuchungen über das Nutzerverhalten zu erstellen. In diesem Fall jedoch werden die Daten anonym verarbeitet. Sie können jederzeit die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ganz oder teilweise für diese Zwecke widerrufen (Opt-Out). Eine einfache schriftliche Erklärung ist ausreichend (per Post oder E-Mail).
Ausserdem verwenden wir Buttons aus Sozialen Medien, die von Google+, Twitter, LinkedIn und Facebook zur Verfügung gestellt werden. Die Nutzung dieser Drittleistungen ist optional. Die Datenschutzbestimmungen dieser Dienstleister liegt nicht in unserer Verantwortung und Sie sind dafür verantwortlich, die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter zu lesen. Des Weiteren nutzen wir den Service von Google Analytics (Traffic-Analyse, SEO-Optimierung) und Mailchimp (Verwaltung von Mailing-Listen). Folgende Informationen werden von diesen Drittanbietern gesammelt. Sie sind verantwortlich, die Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter zu lesen, wenn Sie weitere Informationen erhalten wollen. Details zu Google Analytics finden Sie im Abschnitt Tracking.
– Google Analytics: anonym (Ad-Serving-Domains, Browsertyp, demographische Angaben, Sprache, aufgerufene Seiten, Uhrzeit-Datum), Pseudonym (IP-Adresse)
– KissMetrics: email (aufgerufene Seiten, Uhrzeit-Datum)
– CrazyEgg: anonym (Ad-Serving-Domains, Browsertyp, demographische Angaben, Sprache, aufgerufene Seiten, Uhrzeit-Datum), Pseudonym (IP-Adresse)
– Mailchimp: Vorname, Name und Ort für die Anmeldung an unsere Mailing-Liste

D. Dauer der Datenerhaltung

Immodating hält Ihre Daten, um Sie mit den oben genannten Dienstleistungen für den folgenden Zeitraum bereitzustellen:
– Un-eingereichten Verleih Anwendungen: die Vermietung Anwendungen, die noch nicht vorgelegt werden, werden nach 90 Tagen gelöscht.
– Eingereicht Verleih Anwendungen: Diese Anwendungen werden vollständig gelöscht, inklusive aller Anhänge, genau 1 Jahr nach ihrer Vorlage.
– Eingereicht Verleih Anwendungen, die von einer Agentur angenommen werden: Während sie von Immodating nach 1 Jahr gelöscht, bitte beachten Sie, dass die Agentur oft eine Kopie Ihrer Anwendung für die gesamte Dauer des Mietverhältnisses auf eigenen Servern. Immodating kann für diese Datenspeicherung durch die Agentur zur Verantwortung gezogen werden.
– Profil: die sensiblen Informationen Ihres Profils die es ermöglicht, leicht identifizieren Sie nach 1 Jahr gelöscht werden ohne Login. Die fraglichen Daten beinhaltet Ihren Nachnamen, Arbeitgeber, den Tag und Monat der Geburt, Ihre Anschrift, das Geburtsdatum Ihrer Kinder, Ihre Motivation Texte und einige Worte über sich selbst, Ihre Autokennzeichen und Fahrzeugtyp und andere.
– Konto Löschens: Wenn Sie Ihr Konto, obwohl das entsprechende Konto Löschvorgang im Abschnitt Parameter zu unterdrücken, werden Ihre Daten vollständig innerhalb von 90 Tagen gelöscht werden.
– Eine Rück aller Daten wird monatlich vorgenommen, so dass Ihre Daten könnten einen zusätzlichen Monat über alle oben genannten Fristen eingespart werden.

E. Zugriff auf personenbezogene Daten

Sollten Sie über unsere Webseite Zugriff auf personenbezogene Daten haben, beispielsweise in Ihrer Funktion als Angestellter einer Verwaltung, so sind Sie verpflichtet die Gesetzbebung sowie die vorliegenden Datenschutzbestimmungen im Hinblick auf den Datenschutz zu respektieren. Die Speicherung personenbezogener Daten auf einen Datenträger muss auf restriktive Weise erfolgen, die Ausdrucke müssen vertraulich bearbeitet werden und nicht benötigte personenbezogene Daten müssen unverzüglich zerstört werden.
Als Nutzer gewähren Sie den Verwaltungen – einschliesslich dem Personal von Immodating, falls notwendig – mit den oben genannten Einschränkungen Einsicht in Ihr Dossier.
Zudem beschäftigen und arbeiten wir mit Mitarbeitern und Dienstleistern, die einige Aufgaben in unserem Namen übernehmen und die unter unserer Verantwortung liegen (nachfolgend ‚Agenten‘ genannt), beispielweise für unsere Telefon-Hotline. Es kann sein, dass wir einige Ihrer persönlichen Informationen an unsere Agenten weiterleiten müssen, um Ihnen die Produkte und Serviceleistungen anbieten zu können. Wenn nicht anders angegeben, haben unsere Agenten kein Recht Ihre Informationen für anderweitige Zwecke zu verwenden. Sie akzeptieren, dass Ihre personenbezogenen Daten an unsere Agenten übermittelt werden.

F. Cookies

Zur Optimierung unserer Website verwenden wir Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden, und die mittels Ihres Webbrowsers bestimmte Konfigurationen und bestimmte Dateien speichern, um sie mit Ihrem System auszutauschen. Sie können die Installation von Cookies ablehnen, wenn Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Webbrowser vornehmen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Ihnen dann nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite zur Verfügung stehen. Im Prinzip wird keine personenbezogene Information in den von Immodating verwendeten Cookies gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies können nicht auf eine bestimmte Person zurückgeführt werden. Bei der Aktivierung eines Cookies, wird dem jeweiligen Cookie eine Identifikationsnummer zugewiesen. Es ist nicht möglich, Ihre personenbezogenen Daten mit dieser Identifikationsnummer in Zusammenhang zu bringen. Zu keinem Zeitpunkt findet eine Speicherung Ihres Namens oder anderer ähnlicher Daten statt, die einen Zusammenhang zwischen den Cookies und Ihnen herstellen könnte. Dank der Cookie-Technologie erhalten wir ausschliesslich Informationen, die uns zeigen, welche Seiten unserer Webseite Sie besucht haben.

G. Tracking

Zur ständigen Verbesserung und Optimierung unserer Webseite, verwenden wir die Tracking-Technologie Google Analytics.
Google Analytics ist ein Service des Unternehmens Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet eine bestimmte Art von Cookies. Die von diesen Cookies produzierten Informationen (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten gesendet und auf diesem gespeichert. Google hält die Datenschutzvorschriften des Abkommens „US Safe Harbor“ ein und ist Mitglied des Programms „Safe Harbor“ des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten. Google wird diese Informationen verwenden, um – für uns – Ihre Nutzung der Webseite zu analysieren, um Berichte über die Aktivität unserer Webseite zu erstellen und andere Dienstleistungen in Verbindung mit der Nutzung unserer Webseite und des Internets zu erbringen. Gegebenenfalls wird Google diese Informationen auch an Dritte weiterleiten, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder wenn Google diese Dritten mit der Verarbeitung der Daten beauftragt. Google wird auf keinen Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Beziehung setzen. Wie vorstehend angegeben, können Sie die Installation von Cookies verhindern, indem Sie Ihren Webbrowser entsprechend konfigurieren; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann vielleicht nicht mehr die Gesamtheit der Funktionalitäten unserer Webseite nutzen können.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie, dass Sie der Verarbeitung der in Bezug auf Sie durch Google gesammelten Daten in der vorstehend beschriebenen Weise und zu dem vorstehend erwähnten Zweck zustimmen.
Die Google Tracking-Codes unserer Webseite nutzen die Funktion „_anonymizeIp()“. Durch diese Funktion werden die IP-Adressen nur in verkürzter Form verarbeitet, um jegliche Herstellung einer Verbindung mit einer konkreten Person auszuschliessen. Sie können jederzeit dem Sammeln und der Speicherung von Daten durch Google Analytics widersprechen, wobei sich dieser Widerspruch lediglich auf die Zukunft auswirkt. Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

H. Zugriffs- und Berichtigungsrecht

Entsprechend der Gesetzgebung über den Datenschutz haben Sie das Recht, kostenlos über die zu Ihnen gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten und, wenn Ihnen diese unrichtig oder unvollständig vorkommen, sowie das Recht, diese zu berichtigen, zu blockieren oder zu entfernen. Hierzu müssen Sie sich nur in Ihr Konto anmelden, auf Ihr Profil gehen und die notwendigen Änderungen vornehmen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, werden aber einige Verbindungsdaten, bestimmte demographische und statistische Informationen über Sie sowie eine Archivierungskopie Ihrer Informationen in anonymer Form behalten. Wenn andere Nutzer der Webseite Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, so können wir diese Informationen nicht in ihren System löschen.

Richten Sie diesbezüglivh bitte jeglichen Antrag per Post oder E-Mail an folgende Adresse und stellen Sie dabei sicher, dass eine zweifelsfreie Identifizierung Ihrer Person möglich ist:
Immodating SA
Pont de Rugenet 5
CH-2035 Corcelles
privacy@immodating.com

I. Sicherheit der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten sind vor einer unberechtigten Verarbeitung mittels angemessener technischer und organisatorischer Massnahmen geschützt. Die Übertragung ist insbesondere durch ein SSL-Zertifikat (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Sensible Daten sind in der Schweiz beim Provider CloudSigma (Zürich) und Tizoo sàrl (Lausanne) gespeichert. Ihre Daten zur Newsletter-Anmeldung sind beim Provider Mailchimp in den USA gespeichert.

J. Missbräuchliche Nutzung der Dienstleistungen

Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung der Dienstleistungen, insbesondere bei vermutetem Vorliegen strafbarer Handlungen, können die Daten zu Klärung der Situation analysiert werden und, auf rechmässig begründeten Antrag, an die zuständigen offiziellen Behörden oder an durch den Missbrauch betroffene Dritte übermittelt werden.

Stand: 2. September 2015. Jegliche Reproduktion ist verboten.

Dies ist eine Übersetzung. Im Falle eines Rechtsstreits ist lediglich die französische Version rechtlich bindend.